Nachweis

Meine Patentmensur hat bereits erste Resonanz bei Gitarristen gefunden. Ricardo Havenstein hat mit  einer von mir umgerüsteten Gitarre seine aktuelle CD aufgenommen.

Im Booklet schreibt er dazu: “Die Aufnahmen dieser CD wurden mit einer Gitarre von Nicholas Ioannou aufgenommen, deren Griffbrett nach einem neuen Mensursystem überarbeitet wurde. Dieses neue System ist 2007 in Deutschland von Michael Ruhe erfunden und patentiert worden. Es hat den entscheidenden Vorteil, dass es gegenüber der herkömmlichen Mensurberechnung die Einflüsse des Spiels – Spannungszunahme beim Herunterdrücken – und des Materials – verschiedenen Saitendicken und Elastizitäten – bei der Positionierung der Bünde berücksichtigt. Im Ergebnis entsteht damit ein Griffbrett bei dem alle Töne korrekt intonieren, auch in den höchsten Lagen. Fingersätze können dadurch in jeder Lage gespielt werden, ohne Bedenken auf Präzisionsverlust bezüglich der Intonation, um nur musikalischen Kriterien Vorrang zu gewähren. Damit muss man sich als Gitarrist nicht mehr so sehr um den richtigen Ton bemühen, wo doch das Bestreben nach dem schönen Ton genug Aufmerksamkeit erfordert. Informationen zu diesem neuen Mensursystem bekommen Sie im Internet unter www.gitarrenmanufaktur.com

Ich habe die Freude und die Ehre, die erste CD-Einspielung mit dieser revolutionären und lang ersehnten Gitarrenmensur zu machen und so, hoffe ich, dieser erstaunlichen Verbesserung des Instrumentes ein wenig bei der Bekanntmachung zu helfen.”

Ich freue mich ausserordentlich über diese Erwähnung in seinem CD-Booklet! Das ist eine große Ehre und Anerkennung und ich freue mich, dass die Aufnahmen so gelungen sind. Hier können Sie einige Beispiele hören:

Prelude Nr. 1 – Heitor Villa-Lobos
Allegro Solemne – Agustín Barrios
Zamba a caballo – R. Havenstein

Musica_en_Latinoamerika.jpg

Die CD können Sie bei Ricardo Havenstein bestellen unter www.havenstein.de